Bekanntmachungen

Abschnittsweise Vollsperrung Satow/Heller Weg

verfasst am: 10. 03. 2020 in der Kategorie: Nachrichten

Vom 16. März bis 22. Mai 2020 wird in Satow, Heller Weg die Trinkwasserleitung erneuert. Hierbei werden 625 Meter Hauptleitung und 85 Meter Hausanschlussleitungen ausgewechselt. Das Auftragsvolumen beträgt 303.000 Euro brutto. Auftragnehmer ist die Firma MEA Tief- und Rohrleitungsbau GmbH aus Güstrow.

Die Arbeiten werden bei abschnittsweiser Vollsperrung durchgeführt. Damit verbunden wird eine eingeschränkte Erreichbarkeit der Grundstücke mit Fahrzeugen auftreten. Grundstückseigentümer sollten dies bitte für anstehende Lieferungen, Umzüge etc. berücksichtigen.

Die Anlieger werden vor Baubeginn per Postwurfsendung durch die Baufirma informiert.

Der Zweckverband KÜHLUNG bittet die Anwohner um Verständnis für diese Baumaßnahme.

» Zurück