Kläranlage Neubukow

Größenklasse

III

Klärwerkskapazität

6.000 EW

Jahresschmutzwassermenge

220.000 m³/Jahr

Anlagentyp

Belebungsanlage

Reinigungsverfahren

Belebtschlammverfahren

 

Die Kläranlage Neubukow wurde im Jahr 2002 durch den Zweckverband KÜHLUNG übernommen. 

Im Jahr 2015 konnte durch den Einbau eines Wärmetauschers ein großes Energiesparprojekt umgesetzt werden.

Mehr dazu unter Erneuerbare Energie.

 

Ihr Wasser.
Unser Element.

Schon gewusst?

  • Spülwasser gehört nicht in den Gully

    Was im Straßenablauf landet, kann auf direktem Weg ins Gewässer gelangen!

    Leider kommt es immer wieder vor, dass verunreinigtes Wasser über einen Straßenablauf entsorgt wird – dem sogenannten „Gully“.

    weiterlesen

Zweckverband KÜHLUNG

Wasserversorgung und
Abwasserbeseitigung
Kammerhof 4
18209 Bad Doberan

Kundenberatungszentrum

  038203 713 0
  038203 713 10
  service@zvk-dbr.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:

07:00 - 17:00 Uhr

Freitag:

07:00 - 15:00 Uhr

Anfahrt